AMANDA TAPPING

Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin, Geschichtenerzählerin
und "Goofball at heart"

 

Amanda Tapping (* 28. August 1965) ist eine in England geborene Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin. Sie lebt in Vancouver, Kanada.  Nachdem Amanda vier Jahre die Windsor School of Dramatic Art besucht hatte, übernahm sie unter anderem Gastrollen in den Fernsehserien "Akte X" und "Ein Mountie in Chicago". Von 1997 bis 2007 spielte Amanda die Rolle der Captain / Major / Lt. Colonel / Colonel Dr. Samantha Carter in der Fernsehserie "Stargate – Kommando SG-1" und ab 2007 denselben Charakter in dem Ableger "Stargate Atlantis". Von 2008 bis 2011 spielte sie in der Serie "Sanctuary – Wächter der Kreaturen" – welche sie auch produzierte – die Rolle der Dr. Helen Magnus. 2004 gab Amanda ihr Regiedebüt und inszenierte eine Folge von Stargate – Kommando SG-1. Seit 2009 ist sie regelmäßig als Regisseurin für verschiedene Fernsehserien tätig. Seit 2017 führt sie vornehmlich Regie.


Amanda Tapping 2020

Amanda Tapping im World Wide Web:

Twitter: Amanda persönlich: @AmandaTapping
https://twitter.com/amandatapping

Instagram: Amanda persönlich: @reallivsmum 
https://www.instagram.com/reallivsmum/

Website: Amandas Website auf englisch
http://amandatapping.com

Website: Deutsche Übersetzung von Amandas Website inkl. übersetzter Interviews
https://amanda-tapping.de